Flexslider

25.08.2016

Spurensuche rund um den Hüggel

Am Samstag, 17. September 2016, begehen wir in Osnabrück zum siebten Mal den „Tag der Schöpfung“ als Wandertag mit ökumenischen und zeitgeschichtlichen Pilgerstationen. Diesmal geht es auf vielen grünen Wegen in den Süden von Osnabrück, in den Bereich rund um den Hüggel. Wir starten voraussichtlich um 9.00 Uhr am Sutthauser Bahnhof und wandern ca. 15 km.

Nähere Informationen gibt es Ende August per Flyer und bei Pastor Günter Baum (0541-17316) sowie Dr. Gisela Löhberg (0541-41789).

Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Osnabrück (ACKOS)