Flexslider

16.12.2015

„Nun singet und seid froh!“

„Ich freue mich schon sehr auf die Advents- und Weihnachtszeit. Besonders auch auf die vielen schönen Lieder! Doch leider bin ich alleinstehend. Und alleine singt es sich nicht so leicht! In der Gemeinschaft ist es doch einfach viel schöner.“

So oder so ähnlich mag es  dem einen oder der anderen aus unserer Gemeinde gehen. Viele Menschen lieben unsere wunderbaren Advents- und Weihnachtslieder.  Und nutzen jede Gelegenheit zum Singen. In Katharinen spielen in jedem Gottesdienst neben den Lesungen, Gebeten und der Predigt die Musik und der Gesang eine große Rolle. Aber bereits im vergangenen Jahr haben wir außerdem im Advent einen Gottesdienst gefeiert, in dem fast ausschließlich gesungen wurde. Die Begeisterung war groß!

Und deshalb laden wir auch in diesem Jahr zum Singen ein!

Eine besondere Gelegenheit dazu bieten unsere beiden Singegottesdienste am 4. Advent unter dem Motto „Mache dich auf und werde licht!“ und am 1. Sonntag nach Weihnachten, dem 27. Dezember unter dem Motto „Nun singet und seid froh“ jeweils um 10 Uhr in St. Katharinen. Beide Gottesdienste werden von Pastorin Andrea Kruckemeyer gestaltet. Kommen Sie und singen Sie mit! Alt und jung, groß und klein! Wir freuen uns auf Sie!