Flexslider

04.10.2016

Bedrohte Schöpfung: Biologische Vielfalt unter Druck

Prof. Dr. Herbert Zucchi, Hochschule Osnabrück

Wie können wir den fortschreitenden Artenverlust stoppen? Was können wir tun, um die Schöpfung zu bewahren? Wie können wir „fair“ mit unserer Mitwelt umgehen? Diese Fragen stehen im Zentrum des Vortrages von Prof. Dr. Herbert Zucchi von der Hochschule Osnabrück am 10. November um 19 Uhr im Steinwerk St. Katharinen.

Herbert Zucchi spricht über die Bedrohung der biologischen Vielfalt, der Lebensgrundlage aller Menschen. Aber er gibt auch Anregungen dafür, wie wir durch unser Verhalten im Alltag zu ihrer Erhaltung beitragen können. Der Vortrag ist Teil des Programms, das die Katharinengemeinde im Vorfeld der Anerkennung als „Faire Gemeinde“ organisiert. auf dem Weg zur „Fairen Gemeinde“ stattfindet.
Im Frühjahr 2017 gibt es eine Fortsetzung in „Wald und Flur“, um vor allem die deutlich zu machen, was wir selbst ändern können.

Wir freuen uns über regen Zuspruch. Der Eintritt zum Vortrag ist frei.