Flexslider

09.01.2019

„Ich bin ich - wer bist du?“

Christinnen und Christen, Muslime und Musliminnen begegnen sich in einem Erzählcafé zum Thema „Familie“ am Sonntag, dem 13. Januar, 11.30 Uhr im Steinwerk

Als Christinnen und Christen, Muslime und Musliminnen leben wir in unserer Stadt nah beieinander und dennoch wissen wir wenig vom Alltag der anderen. Von unserem Alltag wollen wir einander erzählen und aufeinander hören. Im Erzählcafé stehen unsere Lebensgeschichten im  Vordergrund. Wir sprechen darüber wie wir „Familie“ erleben und was sie in guten wie in schweren Zeiten bedeutet. Die Moderation des Erzählcafés übernimmt Daniela Boltres, Lyrikerin und Sprachaktivistin. Die Gespräche werden übersetzt.

Als „Gemeinde der Begegnung“ liegt uns an der Verständigung, die dem Miteinander und dem Frieden dient. Dem Initiativkreis „Religion erzählen“, der aus dem Ausstellungsprojekt „Religramme - Gesichter der Religionen“, im letzten Jahr in unserer Gemeinde entstanden ist, gehören Daniela Boltres, Prof.Dr. Reinhold Mokrosch, Pastor i.R. Martin Wolters und Pastor Otto Weymann an.

Weitere Informationen bekommen erhalten Sie bei Martin Wolter m.wolter.osgmail.LÖSCHEN.com oder 05403 321 6040.