Flexslider

08.08.2020

An.ge.dacht

Wunderbar gemacht

Ich liebe das Kleine, das Zarte,
das so oft unbeobachtet bleibt:

den hüpfenden Vogel im Garten, den leisen Gesang in der Kirche,
die winzige Blume am Wegesrand.
Ich bleibe stehen und staune, bin dankbar für alles, was mir geschenkt
wird.

Wunderbar sind deine Werke, Gott, das erkennt meine Seele.

Mit einer Kleeblüte am Wegesrand wünschen wir Dir einen gesegneten Samstag!
(Andrea Kruckemeyer, St. Katharinen)